Jedes Jahr werfen die Karnevalisten ihre Netze nach einem neuen Prinzenpaar aus und in manchen Jahren wird lange gefischt. Tatsächlich ist dem Vorstand der Karnevalsgesellschaft Gruen-Weiss Walsum e.V. diesmal schon sehr früh ein bemerkenswerter Fang geglückt.  

Weiterlesen ...

In jedem Ende steckt ein neuer Anfang - jawoll, es geht wieder los...

Weiterlesen ...

Wir laden alle Mitglieder des Vereins herzlich zur Jahreshauptversammlung unserer Karnevalsgesellschaft ein für

Dienstag, den 29.10.2019 um 19.00 Uhr
Haus Garden
Friedrich-Ebert-Str. 131
47179 Duisburg

Einladung mit Tagesordnung ist euch per Post zugegangen.


Alle Bühnenaktiven (nicht die Elferräte) treffen sich bereits um 18.15 Uhr.

Neben dem Programm zur Proklamation am 16.11.2019 werden Informationen zur Aktivenfahrt 2020 gegeben.

Im Anschluss können die bestellten Vereins-T-Shirts in Empfang genommen werden.

Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Der Vorstand     

                          

 

 

Liebe Freunde des gruen-weissen Karnevals,

viele von euch haben sich bereits die Karten für die kommende Session gesichert.

Der erste Ansturm an unseren Verkaufsterminen im Brauhaus Walsum ist vorüber. Unser Kartenvorverkauf für die Session 2019-2020 ist nun in die zweite Phase getreten.

Für diejenigen, die sich erst jetzt entscheiden oder vielleicht ein Geschenk für einen besonderen Menschen suchen hier der Hinweis:

 

Peter Hoppe und sein Team von Optik Hoppe am Aldenrader Markt halten die Karten zu unseren Terminen für Sie bereit.

 

Nähere Informationen finden Sie auf dieser Internetseite unter dem Punkt TICKETS & TERMINE.

Greifen Sie zu. Wir freuen uns auf Sie.

In dieser Session werden die Gruen-Weissen mit noch mehr Temperament an den Start gehen als sonst üblich.
Die Vorfahren unserer Lieblichkeit Prinzessin Delia I. Skaletz kamen vor Jahrzehnten von der iberischen Halbinsel in das Ruhrgebiet, wurden in Walsum sesshaft. Heute sitzt Enkelin Delia auf dem Thron der Karnevalsgesellschaft Gruen-Weiss Walsum e.V.
Diese Besonderheit findet sich auch im aktuellen Motto der Vierlindener Jecken wieder:

„Spanisches Blut und witzige Pfeile – Gruen-Weiss hat was gegen die Langeweile“.

Der zweite Teil des Mottos bezieht sich auf das Hobby des Prinzen Andreas II. Wojach. Er sammelt als Mitglied einer Walsumer Dart-Mannschaft fleißig Punkte für den Sieg.

Weiterlesen ...

Unterkategorien